Übersicht

Pressemitteilung

Bild: Pixabay

Mitteilung: SPD sagt Jahreshauptversammlung am 21. März ab

Liebe Parteimitglieder, die Maßnahmen zu einer erfolgreichen Eindämmung des Corona-Virus haben nun bereits seit vielen Tagen auch auf unser Parteileben einen starken Einfluss. Uns, als Vorstand des SPD Ortsverein Langenfeld, liegt die Gesundheit unserer Mitglieder am Herzen. Diese muss in…

Bild: Pixabay

Pressemitteilung: SPD sagt alle Veranstaltungen bis zum 19. April ab

Die SPD Langenfeld folgt umgehend den Beschlüssen der Bundes- und Landesregierung und wird bis auf Weiteres, mindestens aber bis zum 19. April 2020, keine Veranstaltungen mehr durchführen. Bis zum Ende der Osterferien finden keine öffentlichen Veranstaltungen, Gremiensitzungen, Stammtische etc. statt. Auch…

Bild: AG SPD 60plus

Pressemitteilung: AG 60plus

Am Mittwoch, 26. Februar 2020 ab 15 Uhr treffen sich die Mitglieder der AG 60plus der SPD Langenfeld im Gemeinschaftsraum des AWO-Neubaus Solinger Straße 111, neben dem Siegfried-Dißmann Haus. Eingeladen sind alle Langenfelderinnen und Langenfelder, die sich gerne bei Kaffee…

Bild: AG SPD 60plus

Pressemitteilung: AG 60plus

Am Mittwoch, 29. Januar 2020 ab 15 Uhr treffen sich die Mitglieder der AG 60plus der SPD Langenfeld im Siegfried-Dißmann-Haus (Solinger Straße 103). Eingeladen sind alle Langenfelderinnen und Langenfelder, die sich gerne bei Kaffee und Kuchen mit Gleichaltrigen austauschen möchten.

Pressemitteilung: „Beratung für Arbeitslose in MONHEIM und LANGENFELD muss weiter finanziert werden!“

Die schwarz-gelbe Landesregierung will die bewährten Strukturen der Arbeitslosenzentren und Erwerbslosenberatungsstellen in NRW zerschlagen. Arbeitsminister Karl-Josef Laumann hat angekündigt, bereits in diesem Jahr mit den Umstellungen zu beginnen. Hierzu erklärt die Landtagsabgeordnete Elisabeth Müller-Witt: Das unkluge Verhalten der Landesregierung sorgt…

Pressemitteilung: Jusos Langenfeld kritisieren die Entscheidung zu Pfandsammelbehältnissen

Zu wenig Rückhalt für die Schwächsten - Jusos Langenfeld kritisieren die Entscheidung zu Pfandsammelbehältnissen. Mit Bestürzung haben die Jusos Langenfeld die Entscheidung aus dem Ausschuss für Planung und Umwelt zum Antrag auf Aufstellung von Pfandsammelbehältnissen beobachten müssen. Nachdem die CDU-Fraktion den  Antrag zunächst als smart bezeichnete, hat sie diesen am Ende dennoch abgelehnt.

Pressemitteilung: Noch weniger bezahlbare Wohnungen für Langenfeld – Bürgermeister verfehlt eigene niedrige Ziele

Die SPD sieht sich in Kritik am Strategiekonzept bestätigt. Bereits im Juli 2018 wurde für den Bebauungsplan ‚I-112 Steinrausch / Martinstraße‘ ein Kompromiss beschlossen. Resultat war die Reduktion der ursprünglich geplanten 72 auf lediglich 27 Wohneinheiten. Nun soll im kommenden Planungs- und Umweltausschuss (11. September 2019) eine weitere Reduktion um 9 auf nunmehr 18 verbleibende Wohneinheiten beschlossen werden.

Jetzt ist Zeit zu handeln. Für eine zukunftsorientierte SPD

Jetzt ist Zeit zu handeln.  Das Ergebnis der SPD bei der Europawahl muss alle Alarmglocken schrillen lassen: Die SPD ist in einer Situation, in der sie nicht mehr annähernd als mehrheitsführender, gewichtiger Akteur einer progressiven Politik links der Mitte wahrgenommen wird. Inhaltlich fehlt es an Profil; Wähler*innenumfragen und Rückmeldungen zeigen, dass die meisten Menschen nicht wissen, wofür unsere Partei steht. Zudem trauen uns die Menschen nicht zu, für die Fragen der Zukunft Antworten und Orientierung zu geben. Damit werden wir uns nicht abfinden.

Pressemitteilung: Ausbau A3 – Nadelöhr beseitigen und Schallschutz schaffen!

Das Autobahnteilstück der A3 zwischen der Anschlussstelle Opladen, dem Langenfelder Dreieck und dem Hildener Kreuz ist von sehr starker regionaler und überregionaler Bedeutung. Neben der stark frequentierten Handelsroute auch zu den Nordseehäfen, ist diese Strecke auch ein Nadelöhr im Verteilungsnetz zwischen der A4/A1 und der A46. Selbst wenn es gelingt, verstärkt die Güter auf die Schiene zu bringen, ist durch das stetige Anwachsen unserer Region mit einer Steigerung des Auto- und LKW-Verkehrs zu rechnen.

Bild: SPD Langenfeld

Pressemitteilung: Juso AG Langenfeld neu gegründet

„Jetzt fängt die politische Arbeit für junge Leute in Langenfeld erst an“, freut sich Sascha Greszat, neuer Vorsitzender der gerade neu gegründeten SPD-Arbeitsgemeinschaft „Jusos Langenfeld“. Viele Juso-Mitglieder waren der Einladung des SPD Ortsvereinsvorsitzenden Sascha Vilz gefolgt, und am vergangenen Dienstag zur Neugründung…

Pressemitteilung: Bürgermeister schmückt sich mit fremden Federn

Die SPD-Fraktion ist erstaunt und entrüstet über die Pressemitteilungen der Stadtverwaltung zu den diversen Aktivitäten rund um die Maßnahmen zum Überflutungsschutz in Langenfeld. „Da wird so getan, als ob Bürgermeister Frank Schneider und seine Mitarbeiter alles zur Verhinderung weiterer Schäden bei Starkregen tun. Man vergisst allerdings dabei, zu erwähnen, dass die Anregungen dazu aus einem Antrag der SPD-Fraktion entnommen werden“, so die Fraktionsvorsitzende Heike Lützenkirchen.

Pressemitteilung: Spende an die Ogata der Paulus-Schule

Seit vielen Jahren gibt es an der Paulus-Schule die Betreuung im offenen Ganztag durch die Arbeiterwohlfahrt Langenfeld. „Durch die Leiterin Frau Mariola Sikora haben wir erfahren, dass es dort immer wieder an Spielmaterial für die Nachmittagsbetreuung mangelt. Das hat uns…

Pressemitteilung: Aktion saubere Stadt – Blasse Verkehrsschilder

Wie heißt diese Straße? Die erste Mail, die uns mit der richtigen Lösung erreicht, erhält kostenlos ein Getränk an unserem Uerigenstand beim Stadtfest. Die SPD-Fraktion wundert sich über den Aussagen von Bürgermeister Frank Schneider in der letzten Ausgabe von L-Aktuell, in der er über die nun stadtweit angelegte Reinigungsaktion von Verkehrs- und Straßenschildern durch das Referat Umwelt, Tiefbau und Verkehr berichtet.