Michael Keller

Michael Keller

Privatanschrift

Königsberger Str. 29

40764 Langenfeld
0174 7801358

Kurzbiographie

Michael Keller wurde 1994 geboren und wuchs in Monheim am Rhein auf. Seit 2018 wohnt er in Langenfeld. Sein Fachabitur machte er an der Peter-Ustinov-Gesamtschule in Monheim am Rhein. Danach machte er eine Ausbildung beim Amtsgericht Leverkusen-Opladen als Justizfachangestellter.

Seit 2017 ist Michael Mitglied in der SPD, wo seine Laufbahn im Ortsvereins Monheim am Rhein begann. Mit den Aufgaben des Parteibüros sowie des Bildungs- und Mitgliederbeauftragten begleitete Michael dort die Arbeit des Vorstandes. Nach seinem Umzug nach Langenfeld sitzt Michael derzeit als Beisitzer im Vorstand der SPD Langenfeld und stellvertretender Vorsitzender und Schriftführer der JUSO AG Langenfeld.

Michael ist zudem Mitglied bei der Europa-Union Deutschland – Stadtverband Monheim, sowie beim Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Mettmann e.V., wo er ehrenamtlich Sanitätsdienst ausübt.

Besonders wichtig sind ihm folgende politische Aspekte:

  • Eine nachhaltigen und zukunftsorientierte Politik für Langenfeld.
  • Eine Schullandschaft für Langenfeld, welchen den Bedürfnissen der Schüler und Eltern entspricht.
  • Die stärkere Berücksichtigung der Bedürfnisse von Jugendlichen, durch mehr Angebote für Jugendliche (z.B. Band-Proberäume, Veranstaltungen).
  • Einbeziehung junger Menschen in die politischen Entscheidungsprozesse (Gründung eines Jugendparlaments)
  • Eine bessere Busanbindungen der äußeren Stadtteile / effektiver Ausbau des ÖPNV.
  • Eine höhere Priorität für den Umweltschutz.
  • Ein besserer Ausbau der Integrationsarbeit (Verbesserung der Bildung und Teilhabe etc.)