Laura Niehof

Privat

-

40699 Erkrath
0163 9210595

Liebe Langenfelderinnen, liebe Langenfelder,

mein Name ist Laura Niehof. Ich wurde in Herne geboren und bin in Wanne-Eickel aufgewachsen. Ich bin Studentin der Politikwissenschaften, Verwaltungswissenschaften und Soziologie. Davor habe ich einige Jahre als Augenoptikermeisterin gearbeitet. Ich bin Mutter eines 5-Jährigen Sohnes und einer 2 Jährigen Tochter.

Mit Ihrer Stimme verleihen Sie mir die Möglichkeit, Menschen, die politisch nicht so gut organisiert sind, eine Stimme zu geben. Ich möchte für Sie im Kreistag für mehr Solidarität und für soziale Gerechtigkeit einstehen. Ich möchte mich für Sie stark machen gegen Rechte Hetze und Fremdenfeindlichkeit und versuchen die Lebensbedingungen  Benachteiligter im Kreis Mettmann zu verbessern.

Wenn Sie mich wählen, bekommen Sie „echte Sozialdemokratie!“, Gesunden Idealismus, Kampfgeist, Mut, junge Ideen, einen besseren Zusammenhalt im gesamten Kreis Mettmann und jemanden, der Verantwortung übernimmt.

 

Herzlichst

Laura Niehof

Ihre Kandidatin für den Kreistag


Meine Schwerpunkte liegen in der Sozial- und Integrationspolitik.

Mir geht es hierbei um Gleichberechtigung und Fairness vom Wohnungsmarkt bis zum Arbeitsmarkt. Von den Partizipationsmöglichkeiten bis zu den Kinderbetreuungsmöglichkeiten.

Hierbei liegt mir die Integration aller Bevölkerungsgruppen und Minderheiten am Herzen. Im Zuge dessen möchte ich für den Kreis Mettmann eine deutliche Effizienzsteigerung und Erleichterung von Integrationswegen erreichen.

Es gibt viel zu tun. Viel zu erneuern im Kreis und in der Kreispolitik. Ich möchte gern ein Teil dieser Erneuerung sein und frischen Wind und für Sie junge Ideen mit hineinbringen.