Jens Bosbach

Jens Bosbach

Privatadresse

Eckener Weg 16

40764 Langenfeld

Jens Bosbach wurde 1971 in Leverkusen geboren und lebte dort bis zu seinem Umzug nach Langenfeld im Jahr 2005. Nach der Ausbildung in der Kommunalverwaltung zum Diplom-Verwaltungswirt (FH) arbeitet er heute im Finanzbereich der Stadtverwaltung Leverkusen. Seit 2009 ist er Mitglied des Vorstands der Kreis-SPD in Mettmann. Weiterhin vertritt er die SPD-Fraktion in Langenfeld in der Stadtentwicklungs-GmbH sowie im Kreistag als Mitglied im Betriebsausschuss ME-Bit, im Ausschuss für Informationstechnologie sowie im
Rechnungsprüfungsausschuss.

Seine politischen Schwerpunkte sieht er vor allem in der Schaffung einer sozial gerechteren und auf gleichen Chancen beruhenden Gesellschaft, die auch denen weiterhin solidarisch zur Seite steht, denen es nicht möglich ist, ihre Chancen selbst wahrzunehmen. Eine an der Verbesserung der Lebensumstände aller Einwohner orientierte Politik sollte jenseits der üblichen Polarisierungen erstes Ziel jedes politisch Aktiven sein. Dies gilt umso mehr in wirtschaftlichen Krisenzeiten.

Als nebenamtlicher Dozent eines Studieninstituts bedeutet dies für ihn auch die Verwirklichung einer ideologiefreien Bildungspolitik. Die Förderung des ehrenamtlichen Engagements ist dem ehrenamtlichen Geschäftsführer eines großen Leverkusener Schachvereins, dem er in alter Treue weiterhin verbunden ist, zudem wichtig.

Voraussetzung aller politischen Ziele ist allerdings eine nachhaltige und zukunftsfeste Finanzierung des Gemeinwesens. Mit dem Wirtschaften auf Kosten zukünftiger Generationen wird er sich wohl nicht mehr anfreunden können. Er freut sich, dass dies in Langenfeld auch nicht notwendig ist.