Heike Lützenkirchen

Privat

-

40764 Langenfeld

Liebe Langenfelderinnen, liebe Langenfelder, 

Ich wurde 1958 in Langenfeld geboren. Als gelernte Krankenschwester arbeite ich seit 1993 in der LVR-Klinik Langenfeld in der Funktion als Pflegedienstleitung in der Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen. Neben verschiedenen Weiterbildungen beendete ich im Jahr 2005 ein berufsbegleitendes Weiterbildungsstudium zur Diplom-Kauffrau (FH) an der Fachhochschule in Osnabrück im Studiengang Pflege- und Gesundheitsmanagement.

Mitglied der SPD bin ich seit 1976. In der SPD übe ich seit 1984 verschiedene Funktionen aus. 1984 begann ich als sachkundige Bürgerin im damaligen „Ausländerbeirat“. Seit der Kommunalwahl 2009 bin ich ständiges Mitglied des Stadtrates und vertrete die SPD im Haupt- und Finanzausschuss, im Rechnungsprüfungsausschuss, im Beirat der Verbraucherzentrale, in der Gesellschafterversammlung von Bildung3 sowie im Sportausschuss. Ich bin zudem Mitglied im Verwaltungsrat der Stadt-Sparkasse Langenfeld, und übernahm 2018 das Amt der Fraktionsvorsitzenden der SPD. Von 2011 – 2019 war ich Vorsitzende des Ortsvereins der Langenfelder SPD. Seit 2019 bin ich dort stellvertretende Vorsitzende.

Neben meiner Mitgliedschaft in der Pflegekammer Rheinland-Pfalz und im BflK (Bundesverband leitender Pflegekräfte in der Psychiatrie), bin ich u.a. Mitglied in der Arbeiterwohlfahrt (AWO), dem Federballclub Langenfeld, Bergischer Geschichtsverein sowie der Arbeitsgemeinschaft ostdeutscher Familienforscher. In meiner Freizeit interessiere ich mich für Ahnenforschung und die Geschichte der Stadt Langenfeld.

Meine politischen Ziele sind die Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen in der Stadt, die Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs sowie der Infrastrukturen in den Stadtteilen.

 

Herzlichst

Heike Lützenkirchen