Elke Horbach

Elke Horbach

Privatadresse

Turmstr. 10 A

40764 Langenfeld

Elke Horbach wurde 1950 in Weisin, Mecklenburg-Vorpommern, geboren. Ihre Kindheit verbrachte sie in Hamburg, wo sie auch ihre Ausbildung als Krankenschwester absolvierte. Seit 2003 arbeitet sie als Krankenschwester in der LVR-Klinik Langenfeld. Sie hat zwei erwachsene Kinder und ein Enkelkind. Seit 1982 wohnt sie in Langenfeld. In ihrer Freizeit interessiert sie sich für Bücher, Musik und Reisen.
Sie ist seit 1989 Ratsmitglied in Langenfeld. Seit vielen Jahren ist sie die Jugend- und Kulturpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion. Weiterhin ist sie langjähriges Mitglied der AWO und des Künstlervereins Langenfeld. Seit 2009 ist sie 2. stellvertretende Bürgermeisterin.

In die Politik ist sie gegangen, weil für sie Demokratie auch Verantwortung übernehmen und mitarbeiten bedeutet und sie gerade in der Kommunalpolitik den direkten Kontakt zu den Bürgern und deren Interessen hat. Elke Horbach möchte dazu beitragen, die viel zitierte Bürgernähe Realität werden zu lassen.
Ihr oberstes politisches Ziel für Langenfeld ist die Berücksichtigung der Gegebenheiten der einzelnen Ortsteile.
Ihre Hauptanliegen für ihren Wahlkreis Wiescheid sind eine bessere Nahversorgung, die Anbindung Wiescheids an den öffentlichen Nahverkehr besonders in den Abendstunden.
Als Jugendpolitikerin liegt ihr eine durchdachte Schul- und Jugendpolitik besonders am Herzen.