Elke Horbach

Privat

-

40764 Langenfeld

Liebe Langenfelderinnen, liebe Langenfelder,

mein Name ist Elke Horbach. Ich wurde am 02.06.1950 in Weisin in Mecklenburg-Vorpommern geboren. Nach meiner erfolgreichen Schullaufbahn machte ich in Hamburg eine Ausbildung als Krankenschwester. Nach abgeschlossener Ausbildung habe ich meine Stelle im Univer-sitätsklinikum Hamburg-Eppendorf angetreten. 1985 sind wir nach Langenfeld gezogen, wo ich bis 2015 im Landschaftsverband Rheinland (LVR) – Landesklinik – meinen Beruf in der Psychiatrie mit Freude absolviert habe.

Mit 17 Jahren bin ich den Jungsozialisten (Jusos) in Hamburg beigetreten, wo ich mich um die Belange der Jugend gekümmert habe. Nach meinem Umzug nach Langenfeld habe ich mich in der Langenfelder SPD engagiert, wo ich schon nach kurzer Zeit in den Rat gewählt wurde. Mein Ratsmandant habe ich mit kurzen Unterbrechungen bis heute. Zu meiner Schwerpunkten während der Ratsarbeit zählten und zählen die Bereiche Jugendhilfe und Kultur. Seit diesem Jahr bin ich auch Mitglied im Schulausschuss.

Zu meinem Kernthemen gehört die die bestmögliche kulturelle Vielfalt in Langenfeld, sowie eine bestmögliche Ausstattung der Kindertageseinrichtungen in unserer Stadt. Im Jahre 2014 wurde ich zusätzlich 2. stellv. Bürgermeisterin sowie Ausschussvorsitzende im Fachbereich Kultur. Neben meiner politischen Laufbahn war ich Schulpflegschaftsvorsitzende im Konrad-Adenauer-Gymnasium (KAG).

In meiner Freizeit genieße ich das Zusammensein mit Freunden. Zudem bietet mir mein Kater „Willi“ eine gute Abwechslung zu meiner politischen Arbeit.

 

Herzlichst

Elke Horbach

Ihre Kandidatin für den Rat