Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Termine

21. November 2017

Haupt- und Finanzausschuss

Ort: Langenfeld
22. November 2017

Integrationsrat

Ort: Langenfeld
23. November 2017

Ausschuss für Planung und Umwelt

Ort: Langenfeld
27. November 2017

Fraktionssitzung

Ort: Langenfeld
28. November 2017

Schulausschuss

Ort: Langenfeld
29. November 2017

Treffen der AG 60plus

Ort: Langenfeld

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche
Meine Stimme für Vernunft
Petra Kammerevert MdEP
Arbeitsgemeinschaft 60plus
Jusos in der SPD
Werden Sie jetzt Mitglied der SPD!
SPD Online für Mitglieder


Hauptinhaltsbereich

Meldung:

Langenfeld, 11. November 2017

Stellungsnahme zum Bebauungsplan Martinstraße

Brief an die Anwohnerinnen und Anwohner
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Martinstraße,

wir möchten Ihnen auf diesem Weg unsere Haltung zur geplanten Bebauung des Bauvereins im Bereich der Martinstraße mitteilen:

Die SPD Langenfeld steht weiterhin zu dem am 22. Juni 2017 von allen Parteien im Langenfelder Stadtrat gefassten Beschluss im Planungs- und Umweltausschuss. Dieser sieht den Neubau von maximal vier Wohngebäuden mit 100% Sozialbauwohnungen vor. Die öffentliche Diskussion hierzu hätte mit der Bürgeranhörung konstruktiv starten können. Entgegen der politischen Absprachen haben die Vertreter der Verwaltung sowie der Vorsitzende des Planungsausschusses in dieser Anhörung mit einem nicht legitimierten erweiterten Plan für unnötige Verwirrung gesorgt. Angeheizt wurde die in die Irre führende Diskussion noch durch die im Rat vertretene Bürgervereinigung.

Die Suche nach geeigneten Bauplätzen für bezahlbaren Wohnraum beschäftigt die Politik seit mehreren Jahren. Die SPD Fraktion ist hierbei nicht an Dogmen gebunden und wägt jede einzelne Planung sorgfältig ab. Alle Fraktionen im Rat der Stadt Langenfeld sind der Meinung, dass die rar gewordenen grünen Außengebiete geschont werden sollen. Stadtnahe Innenraumverdichtung ist für die SPD Fraktion eine umweltschonende Möglichkeit dringend benötigten Mietwohnungsbau zu schaffen.

Die Beratungen zum Wohnungsbau sind noch lange nicht abgeschlossen und werden uns auch die nächsten Monate begleiten. Die Möglichkeiten zu konstruktiven Einwendungen bei der Stadtverwaltung sind vielfältig und werden von uns sorgfältig abgewogen.

Der weitere Werdegang lässt sich öffentlich im nächsten Planungs- und Umweltausschuss und später im Bau- und Verkehrsausschuss verfolgen. Die Termine und Tagesordnungs-punkte sind auf der städtischen Internetseite unter Rat und Verwaltung zu finden. (http://langenfeld.active-city.net). Zudem besteht für jeden Bürger die Möglichkeit zu Anfang jeder Ausschusssitzung Fragen zu stellen.

Gerne stehen Ihnen die Mitglieder der Langenfelder SPD Fraktion auch zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Sascha Steinfels Stephan Lauber
Fraktionsvorsitzender Sprecher Bau- und Planungsausschuss


Zum Seitenanfang