Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Termine

23. März 2019

Infostand zu Straßenbaubeiträgen

Ort: Langenfeld
25. März 2019

Fraktionssitzung

Ort: Langenfeld
26. März 2019

Ratssitzung

Ort: Langenfeld
27. März 2019

Treffen der AG 60plus

Ort: Langenfeld
07. April 2019

Gedenkfeier Wenzelnberg

Ort: Langenfeld

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche


Hauptinhaltsbereich

Meldungsarchiv

Meldungsarchiv

März 2009

Pressemitteilung:

Langenfeld, 07. März 2009

SPD Langenfeld mahnt klare Haltung der CDU an

Bürger sollen Geld-Verschwendung stoppen
Ein klares Bekenntnis der CDU im Streit um den Termin für die Kommunalwahl hat die Langenfelder SPD angemahnt. „Was nützen die Bekenntnisse von Frank Schneider, wenn seine Partei-Oberen anderes wollen ? Warum wird die CDU nicht dort aktiv, wo es sinnvoll ist ? Warum versucht sie nicht den Willen der Langenfelder zu erkunden? Immerhin geht es für das Stadtsäckel um ca. 160.000 €uro“, betont Sascha Steinfels von der SPD
Weiter ...

Pressemitteilung:

Langenfeld, 12. März 2009

SPD erstaunt über CDU-Umgang mit ihrem Spitzenkandidaten

Verwundert ist die Langenfelder SPD über das Verhalten der CDU-Ratsfraktion in der Frage des Termins für die Kommunalwahl. „Will die CDU ihren Spitzenkandidaten Frank Schneider im Regen stehen lassen?
Weiter ...

Meldung:

Langenfeld, 16. März 2009
Schulentwicklung in Langenfeld weiter voranbringen!

Artikel L´aktuell SPD-Fraktion

Schnelles Handeln ist geboten!
Die aktuellen Anmeldezahlen für die weiterführenden Schulen habe es wieder gezeigt: In Langenfeld gibt es zu wenig Gesamtschulplätze. Wieder haben fast 100 Kinder keinen Platz an der Gesamtschule gefunden und müssen abgewiesen werden. Dies können wir als für die Stadt Verantwortung Tragende nicht mehr hinnehmen, dass dem Elternwillen in dieser Größenordnung nicht entsprochen werden kann. Der Bedarf an der Schulform Gesamtschule ist nach wie vor ungebrochen groß, auch hier in Langenfeld.

Weiter ...

Meldung:

Langenfeld, 16. März 2009
Gerd-Peter Heinrichs

Haushaltsrede 2009

10. März 2009
Handlungsspielräume nutzen und eine familienfreundliche und solidarische Stadtgesellschaft schaffen!

Aus der Traum für jene, die von grenzenlosen Freiheiten auf grenzenlosen Kapitalmärkten überzeugt waren, aus der Traum von der märchenhaften Geldvermehrung,
aus der Traum vom absoluten Vertrauen in den freien Markt, der ohne Regeln sich selbst kontrollieren sollte.

Weiter ...

intern:

17. März 2009

Sondersitzung des Beirats Forensik notwendig

Die Forderung der sofortigen Einberufung des Forensik - Beirates, die jetzt von verschiedenen Fraktionen geäußert wurde, kann die SPD-Fraktion durchaus nachvollziehen.

Weiter ...

Pressemitteilung:

Langenfeld, 19. März 2009

Sorge um Hertie

Mit Verwunderung und Sorge hat die SPD-Fraktion die Medienberichte über einen möglichen Weggang von Hertie zur Kenntnis genommen. Anscheinend, so der Fraktionsvorsitzende Gerd-Peter Heinrichs gibt es schon fertige Pläne, wie zukünftig die Fläche genutzt werden soll.
Weiter ...

Pressemitteilung:

Langenfeld, 24. März 2009

SPD fordert eine neue Initiative für mehr Schulsozialarbeit

Seit vielen Jahren fordert die SPD-Fraktion in Langenfeld, dass die Sozialarbeit an Schulen deutlich verstärkt werden müsse bzw. an jeder Schule mindestens ein Sozialarbeiter vorhanden sein müsste. Bestätigt wird diese Forderung von den Schulen in unserer Stadt.
Weiter ...

Meldung:

Langenfeld, 24. März 2009

Verabschiedung von Hans Otte

In der letzten Ratssitzung wurde der langjährige Ratsherr Hans Otte von Bürgermeister Magnus Staehler verabschiedet. Hans Otte hatte im Dezember sein Mandat aus gesundheitlichen Gründen abgegeben. Seine Nachfolge tritt Angela Baum an.

Pressemitteilung:

Langenfeld, 25. März 2009

SPD über Bericht zur Qualität der S 6 nicht überrascht

Der jetzt veröffentlichte Bericht zur Qualität der S 6 überrascht die SPD-Fraktion nicht, so der Fraktionsvorsitzende Gerd-Peter Heinrichs. Dies ist nicht neu. Die Qualität der S-Bahn habe sich stetig verschlechtert. Dass die Zwischenbahnen morgens wie abends in der Regel ausfallen, daran hat man sich schon gewöhnt.
Weiter ...

Pressemitteilung:

Langenfeld, 31. März 2009

Gesamtschulzweckverband stimmt SPD-Prüfungsantrag von Erweiterungsmöglichkeiten für die Gesamtschule zu.

Mit Freude und Zufriedenheit reagiert die SPD-Fraktion auf den einstimmigen Beschluss des Zweckverbandes Gesamtschule zu prüfen, ob und wie die Gesamtschule für den Sekundarbereich II erweitert werden kann. Dieser beruht auf einem Antrag, der SPD-Fraktion, der gestern im Zweckverband beraten und beschlossen wurde.

Weiter ...

Zum Seitenanfang