Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Termine

21. Januar 2019

Fraktionssitzung

Ort: Langenfeld
22. Januar 2019

Schulausschuss

Ort: Langenfeld
23. Januar 2019

Jugendhilfeausschuss

Ort: Langenfeld
24. Januar 2019

Ausschuss für Planung und Umwelt

Ort: Langenfeld
28. Januar 2019

Fraktionssitzung

Ort: Langenfeld
29. Januar 2019

Kulturausschuss

Ort: Langenfeld

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche


Hauptinhaltsbereich

Meldungsarchiv

Meldungsarchiv

August 2008

Pressemitteilung:

07. August 2008

Weiterentwicklung der Innenstadt aktiv gestalten – Haben wir wirklich genügend Parkplätze in der City?

„Wenn man die reinen Zahlen sieht könnte man meinen wir haben genug Parkplätze“ so Verkehrsausschuss Vorsitzender und SPD Fraktionsvize Bernhard Baer. „Aber unsere Forderung aus 1999 nach besseren Parkmöglichkeiten für die von Süden in die Stadt kommenden ist immer noch nicht erfüllt“
Weiter ...

Pressemitteilung:

08. August 2008

Langenfelder SPD-Fraktion für ein Kolumbarium auf dem Kommunalfriedhof

Nachdem im November 2007 die erste Urnenmauer in Langenfeld auf dem kath. Friedhof in Richrath eingesegnet wurde, beantragt die SPD Fraktion Langenfeld im nächsten Bau- und Verkehrsausschuss erneut die Errichtung eines Kolumbariums auf dem Waldfriedhof, um allen Bürgerinnen und Bürgern Langenfelds eine Alternative zur Erdbestattung zu ermöglichen.
Weiter ...

Pressemitteilung:

11. August 2008

Service der Bürgersprechstunden der SPD Fraktion Langenfeld ausgeweitet

Aufgrund der bisher guten Erfahrungen mit den bisherigen Sprechstunden der SPD Fraktion Langenfeld, Dienstags von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr finden zukünftig ab Donnerstag, 14.08.08 jeden Donnerstag von 17.00 Uhr – 18.00 Uhr zusätzlich Bürgersprechstunden im Rathaus, Raum 181 statt.
Weiter ...

Pressemitteilung:

Langenfeld, 20. August 2008
Finanzminister Peer Steinbrück im Kreis Mettmann unterwegs

Nach Betriebsbesichtigung - Schachrevanche in Langenfeld

Am 29. August besucht Finanzminister Peer Steinbrück seinen Wahlkreis Mettmann Süd.
Beginnen wird der Tag mit einer Bürgersprechstunde in Hilden. Diese wird von 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr im Fraktionsbüro der SPD Hilden, Berliner Str. 4, stattfinden, zu der alle Bürgerinnen und Bürger herzlich willkomnmen sind, um Fragen und Anregungen oder Anliegen an Peer Steinbrück zu richten.
Weiter ...

Pressemitteilung:

20. August 2008

Finanzminister Peer Steinbrück im Kreis Mettmann unterwegs:

Nach Betriebsbesichtigung, Schachrevanche in Langenfeld
Am 29. August besucht Finanzminister Peer Steinbrück seinen Wahlkreis Mettmann Süd.
Beginnen wird der Tag mit einer Bürgersprechstunde in Hilden. Diese wird von 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr im Fraktionsbüro der SPD Hilden, Berliner Str. 4, stattfinden., zu der alle Bürgerinnen und Bürger herzlich willkommen sind, um Fragen Anregungen oder Anliegen an Peer Steinbrück zu richten.
Weiter ...

Pressemitteilung:

20. August 2008

Unterstützung für junge Familien

„Wenn man die steigenden Energiepreise sieht und auch das steigende Zinsniveau für Baudarlehen sieht, dann kann man ermessen, dass es für junge Familien immer schwieriger wird, gerade mit mehreren Kindern den Lebensunterhalt zu bestreiten und noch einmal schwieriger wird, eine Eigentumswohnung oder ein Eigenheim zu erwerben“, so Gerd-Peter Heinrichs, der Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion.
Weiter ...

Pressemitteilung:

27. August 2008

Bürgermeister und Wahlkampf - Will er uns einen Monkey aufbinden?

„Der Bürgermeister hat spätestens mit seinen noch nicht entwickelten Ideen zum Wasserschloss und zum Freizeitpark den Wahlkampf eröffnet. Nutzt eigentlich wohl der Bürgermeister das Sommerloch, um sein für Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten unverständliches Projekt ins „rechte“ Licht zu rücken“, so fragt der Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion, Gerd-Peter Heinrichs. „Richtig ist“, so sein Stellvertreter, Bernhard Baer, „dass wir fast im Wochentakt mit neuen prestigeträchtigen und extrem teuren Projekten vertraut gemacht werden, die z. T. Einfälle sind, die man nicht erwartet hat, z. T. auch - wie im vorliegenden Fall - olle Kamellen, die schon von anderer Seite mehrfach angesprochen wurden“.
Weiter ...

Zum Seitenanfang