Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Termine

21. Januar 2019

Fraktionssitzung

Ort: Langenfeld
22. Januar 2019

Schulausschuss

Ort: Langenfeld
23. Januar 2019

Jugendhilfeausschuss

Ort: Langenfeld
24. Januar 2019

Ausschuss für Planung und Umwelt

Ort: Langenfeld
28. Januar 2019

Fraktionssitzung

Ort: Langenfeld
29. Januar 2019

Kulturausschuss

Ort: Langenfeld

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche


Hauptinhaltsbereich

Meldungsarchiv

Meldungsarchiv

März 2008

Pressemitteilung:

04. März 2008

SPD-Ortsvorstand wurde neu gewählt

Auf der Jahreshauptversammlung der SPD-Langenfeld am 27.02.08 hatten die Mitglieder turnusgemäß, nach zwei Jahren Amtszeit, einen neuen Parteivorstand zu wählen. Die Mitglieder bestätigten sowohl die Vorsitzende Heike Lützenkirchen, als auch ihren Stellvertreter Sascha Steinfels im Amt.
Weiter ...

Pressemitteilung:

06. März 2008

Alles Logo oder was?

(Artikel für Langenfeld aktuell)
Die öffentliche Wahrnehmung auch einer Stadt, ihr "Image", wird nicht zuletzt durch ihren visuellen Auftritt vermittelt und geprägt. Ein modernes, einheitliches und unverwechselbares Erscheinungsbild ist ein wichtiges Instrument, um die Leistungen der Stadt Langenfeld und ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Deshalb ist es wichtig, dass das Logo und der Slogan zu den Menschen und den Angeboten einer Stadt passen.
Weiter ...

Pressemitteilung:

15. März 2008

SPD erinnert an Ermächtigungsgesetz

"Lehren aus jüngerer Geschichte ziehen" / Erinnern ist notwendig
An die Verabschiedung des Ermächtigungsgesetzes am 23. März 1933 erinnert die SPD Langenfeld. „Damit geschah vor 75 Jahren der wohl entscheidende Schritt gegen die demokratischen Rechte im Deutschen Reich“, stellte die SPD-Vorsitzende Heike Lützenkirchen fest und verband damit die Forderung, die politisch Verantwortlichen sollten in Langenfeld der Geschichte der 30er Jahre mehr Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.
Weiter ...

Pressemitteilung:

20. März 2008

Staehler hat Recht und irrt doch!

So ist die Kurzanalyse der SPD-Fraktion zu der von der FDP losgetretenen Diskussion um die gestiegene Kriminalität in unserer Stadt und die Reaktion des Bürgermeisters darauf. Fakt ist die Landesregierung hat massiv Stellenabbau bei der Polizei in den letzten Jahren betrieben und dies hinter angeblichen Reorganisationsprozessen versteckt. Das dies zur Lasten der Sicherheit geht ist unbestritten. Aber die FDP regiert in Düsseldorf nicht allein Herr Staehler.
Weiter ...

intern:

23. März 2008

Erklärung des SPD Parteivorsitzenden Kurt Beck zur Rede von Otto Wels gegen Hitlers Ermächtigungsgesetz am 23. März 1933

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands gedenkt in diesen Tagen der historischen und mutigen Rede des Parteivorsitzenden Otto Wels gegen
das Ermächtigungsgesetz vor 75 Jahren.
Von den 120 sozialdemokratischen Reichstagsabgeordneten war es nur noch 94 möglich, an dieser Sitzung in der Kroll-Oper teilzunehmen.
Weiter ...

Zum Seitenanfang